Exkl. MwSt.
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Weiter einkaufen

Thermodirekt-Etiketten vs. Thermotransfer-Etiketten


Wissenswertes

Fragen Sie sich auch manchmal, was der Unterschied zwischen Thermodirekt und Thermotransfer ist? Und was von den Beiden am besten zu Ihren Aktivitäten passt?

Jede Art von Etikett hat ihre Vorteile und Nachteile und hierunter erklären wir den Unterschied, damit Sie in der Lage sind, die vorteilhaftesten Etiketten zu verwenden.

Thermodirekt-Etiketten

Thermodirekt-Etiketten Für diese Etiketten ist ein direkt-thermischer Etikettendrucker notwendig. Diese Etiketten haben eine spezielle Schicht, bei der der Drucker in der Lage ist, das Etikett mit Wärme zu bedrucken, wodurch die benötigten Informationen auf dem Etikett erscheinen.
Der Vorteil ist also, dass Sie kein Farbband benötigen, um die Etiketten bedrucken zu können und es ist somit kostengünstiger. Zugleich ist dieses Bedrucken eher für eine kürzere Lebensdauer geeignet, weil es aufgrund von Verschleiß langfristig negative Auswirkungen auf die Lesbarkeit der Etiketten haben kann.

 

Wir bieten zwei Sorten von Thermodirekt-Etiketten an, und zwar ECO- und TOP-Material in verschiedenen Farben und Größen.
Die Etiketten aus ECO-Material sind für eine einmalige Nutzung geeignet, mit einer Lebensdauer von maximal 1 Jahr, vorausgesetzt, an einem dunklen Ort bei einer konstanten Temperatur von 20-22 °C aufbewahrt. Außerdem haben sie keine Schutzschicht vor UV-Strahlung, Feuchtigkeit, Fetten und Alkohol. Die Etiketten aus TOP-Material haben hingegen eine Schutzschicht vor UV-Strahlung, Feuchtigkeit, Fetten und Alkohol. Deswegen haben sie eine Lebensdauer von maximal 2 Jahren, vorausgesetzt, an einem dunklen Ort bei einer konstanten Temperatur von 20-22 °C aufbewahrt.

 

Benötigen Sie Versandetiketten oder haben Sie Ware/Produkte mit einer hohen Umlaufgeschwindigkeit? Dann sind unsere günstigen Thermodirekt-Etiketten perfekt für Sie!

 

Thermotransfer-Etiketten

Thermotransfer-Etiketten werden mit einem Farbband innerhalb eines Thermotransfer-Etikettendruckers bedruckt. Diese Etiketten haben keine spezielle Schicht, sondern werden mit normaler Tinte bedruckt. Das Farbband wird im Drucker erwärmt, damit die benötigte Bedruckung auf das Papier platziert wird. Der Vorteil dieser Drucktechnik ist, dass Ihre Etiketten für einen sehr langen Zeitraum lesbar und deutlich bleiben werden. Allerdings benötigen Sie für das Bedrucken der Etiketten dauerhaft ein Farbband.

 

Haben Ihre Waren/Produkte eine niedrige Umlaufgeschwindigkeit von mehr als 2 Jahren? Dann empfehlen wir Ihnen dringend, unsere Thermotransfer-Etiketten zu verwenden! Wir bieten außerdem günstige Farbbänder an, wenn Sie wieder neue benötigen!

 

 

 

 

 

 

Schauen Sie sich deswegen auf unserer Website um und profitieren Sie von unseren Thermodirekt- und/oder Thermotransfer-Etiketten für eine effiziente Anwendung der von Ihnen zu nutzenden Etiketten!

 

Sind Sie sich immer noch nicht sicher, welche Art von Etiketten am besten zu Ihnen passt? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, damit wir Sie bestmöglich beraten können!